Du möchtest mit uns in eine gemeinsame Zukunft starten und bei uns Projekte hosten? Super! Natürlich haben wir ein paar Regeln, die du beachten musst.

Rahmenbedingungen für eine Mitgliedschaft

  • Die angebotenen Hosting-Dienste dürfen nicht für illegale Zwecke verwendet werden.
  • Aus Respekt vor den anderen Mitgliedern sollte die Auslastung der jeweiligen persönlichen Projekte überdacht werden. Beispielsweise ist klar, dass wir keine Webseite mit 500.000 gleichzeitigen Aufrufen stemmen können. Hier ist gesunder Menschenverstand gefragt. Solltet ihr euch unsicher sein, ob euer Projekt auf die Plattform passt, meldet euch gerne bei unserem Support.
  • Wir übernehmen keine Haftung für jegliche Datenverluste oder Downtimes. (Unsere Backup-Infrastruktur ist hier nachzulesen.)
  • Mit den persönlichen Projekten, die auf unseren Servern laufen darf kein Geld verdient werden. Spendenbasierte Projekte sind erlaubt.
  • Es entsteht bei der Benutzung unserer Dienste kein Vertrag. Wir sehen das als Hosting unter Freunden, daher gibt es keine Ansprüche, die du gegen uns stellen kannst.
  • Wenn gegen Regeln verstoßen wird, sehen wir uns das Recht vor, den Zugang zu unseren Systemen sofort zu sperren.

Einverstanden? Super!