Hallo, wir sind VentoraHosting!

Seit 2019 hosten wir für diverse private Projekte Webseiten, Mailserver oder auch Nextcloud-Instanzen. Im Jahr 2020 haben wir uns dazu entschieden das Ganze auf ein richtiges Freehosting zu erweitern. In Zukunft wird es möglich sein bei uns Mitglied zu werden und diverse Hosting-Dienstleistungen kostenlose in Anspruch zu nehmen. Und das ohne Werbung oder blöde Begrenzungen! Wie wir das finanzieren oder was alles genau dazugehört, kannst du gerne auf unserer FAQ-Seite nachlesen.

Geschichtsstunde

Hinter uns steckt eine ursprüngliche Gaming-Community. Im Jahr 2011 haben wir uns zusammengefunden und angefangen Online-Spiele zusammen zu spielen. Später wurde aus diesen Freunden, die zusammen spielten dann ein Clan. Nach und nach wurde die Community größer und die Ansprüche damit auch. So wurde im Jahr 2014 dann der erste Rootserver gemietet um Gameserver für unsere Spieler bereitzustellen. Damit sammelten wir dann Erfahrung und wir entwickelten uns zu einem Hoster für unsere Clanmitglieder. Viele benutzen unseren E-Mail Service um endlich einen kostenlosen Freemailer ohne Werbung und Limits zu haben. Hinzu kommt, dass der Clan-Leiter eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration abgeschlossen hatte und seit dem als Systemadministrator arbeitet. Andere Clanmitglieder haben nach und nach angefangen zu Programmieren und so entstand ein Kollektiv an Computer-Enthusiasten die einen Hosting-Dienst anbieten wollten.

Leider ist der Hosting-Markt sehr umkämpft und ein rentables Unternehmen aufzubauen kostet sehr viel Zeit und Geld. Das finanzielle Risiko ist groß. Also entschieden wir uns 2020 das Ganze doch nur als Hobby weiterzuführen. Wir wurden zum Freehoster und bieten seit dem Hosting-Dienstleistungen für jeden an, der es braucht. Was genau wir anbieten ist auf unserer Homepage zu finden.

Die Gesichter hinter dem Bildschirm

Marc (Aus Köln)

Marc ist Gründer des oben erwähnten ursprünglichen Gamingclans und damit auch Gründer von VentoraHosting. Er hatte die Idee einen Hosting-Dienst erst für Clanmitglieder anzubieten und diesen dann auf das heutige VentoraHosting zu erweitern. Er ist gelernter Fachinformatiker Systemintegration und hat einige Jahre Linux-Erfahrung auf dem Buckel.

Er arbeitet derzeit als Systemadministrator (Netzwerk & Linux).

Kontakt

Twitter

m.sauer [at] ventorahosting.de

Konrad (Städteregion Aachen)

Konrad ist unser Head of Development. Er ist seit 2015 bei uns und hat im Jahr 2019 mit Marc die Entwicklung der Backend-Dienste von VentoraHosting konzipiert und entwickelt. Auch Konrad hat mittlerweile einige Jahre an Entwicklungserfahrung auf dem Buckel. Seine Spezialgebiete sind Datenbanken und PHP. Wenn wir eine schnelle Lösung für ein Problem brauchen hat er meist sofort eine ‚auf Lager‘. Sollte euch ein Bug auffallen, meldet ihm das gern.

Konrad hat das Fachabitur und eine Ausbildung zum Informationstechnischen Assistenten abgeschlossen und studiert bald Informatik an der FH-Aachen.

Kontakt

k.palm [at] ventorahosting.de

Maarten (Städteregion Osnabrück)

Maarten ist unser Head of Marketing und kümmert sich um die Vermarktung von VentoraHosting. Langjähriges Interesse an der ‚Psychologie hinter Werbung, Marketing und Social Media‘ bildeten die Grundlage für ein freiwilliges kulturelles Jahr in der Presse-/Öffentlichkeitsarbeit des Theaters Osnabrück. Dort hatte er nach seinem Abitur die Möglichkeit erste Erfahrungen und Fähigkeiten in dem Bereich zu sammeln.

Kontakt

m.hoffmeyer [at] ventorahosting.de